Bio Traubenkernmehl

Fein vermahlen, glutenfrei und vegan

Die Basis für Himmelbauers Bio Traubenkernmehl sind die Kerne sonnengereifter roter und weißer Bio Weintrauben, aus welchen das feine Mehl gewonnen wird. Bio Traubenkernmehl kann durch seinen zart-kernig, leicht herben Geschmack vielfachen Einsatz finden, zum Beispiel zur Nahrungsergänzung und Geschmacksabrundung im Müsli, Smoothie, Joghurt, Quark, Salaten, Säften und viel mehr. Aber auch zum Panieren von Fisch und Fleisch kann Bio Traubenkernmehl verwendet werden. Schnitzel können zum Beispiel zuerst in Bio Traubenkernmehl paniert und dann wie üblich in Ei und Panade gewendet werden, um einen knusprigen, leicht nussigen Geschmack zu bekommen. (OPC ist hitzebeständig)

Tipp:
Bio Traubenkernmehl kann auch zum schmackhaften Mehlieren von Fleich, Geflügel und Fisch verwendet werden, ohne eine Panade aus Ei und Semmelbröseln.

Da Bio Traubenkernmehl glutenfrei ist, kann es beim Backen maximal 10% des Mehlanteils ersetzen.

Das „Geheimnis“ des Bio Traubenkernmehls liegt in der Substanz Gruppe OPC.
(Oligomere Procyanidine)

Oligomere Procyanidine (OPC) gelten als wirksames Antioxidans, welches freie Sauerstoffradikale in unseren Zellen neutralisieren kann. Freie Radikale entstehen zum Beispiel durch: Tabakrauch, Alkohol, Stress, Umweltgifte, Übergewicht, u.v.m.
OPC kommt hauptsächlich in Traubenkernen vor und ist deutlich stärker als die Vitamine E und C.

Das Herkunftsland unseres Bio Traubenkernmehls ist Spanien.

Aus kontrolliert ökologischem Landbau DE-ÖKO-001 EU-Landwirschaft